Hyundai IONIQ – DIE neue Marke der Emobilität

Unter der Submarke „Hyundai IONIQ“ werden in den kommenden Jahren drei durchnummerierte Modelle als reine E-Autos (BEV – Batterie Electro Vehicle) auf den Markt kommen. Den Anfang wird in diesem Jahr der IONIQ 5 als erstes Modell machen.

Der IONIQ 5 – das E-Auto der Zukunft

Hyundai IONIQ wird neue Maßstäbe setzten. Mit zeitlosem Design, in dem sowohl digitale als auch analoge Designelemente vereint werden und neuester Technik, die in Sachen Reichweite und Ladegeschwindigkeit die Alltagstauglichkeit von Elektroautos spürbar erhöhen, macht sich Hyundai auf den Weg, einer der führenden Hersteller in Sachen E-Mobilität zu werden.

Noch vor der offiziellen Markteinführung im Februar möchten wir Ihnen hier ein paar erste Details über das neue Hyundai Modell, den IONIQ 5, geben.

Vereinbaren Sie jetzt eine Probefahrt im IONIQ 5

IONIQ 5 - Probefahrt jetzt vereinbaren

Überzeugen Sie sich selbst vom unvergleichlichen Raumgefühl im Cockpit des IONIQ 5. Erleben Sie mit einer Beschleunigung von 0 auf 100 in 5,2 Sekunden die unglaubliche Fahrdynamik vom Hyundai IONIQ 5. Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin zu einer Probefahrt – die Nachfrage ist groß!

Jetzt Probefahrt im IONIQ 5 vereinbaren

Ansprechpartner

Jetzt Kontakt aufnehmen
Newsletter Anmeldung

Das Design vom Hyundai IONIQ 5

Neu von außen

Erste Fotos lassen die unverwechselbaren Designelemente des IONIQ 5 erstmal nur erahnen. In den kleinen quadratischen Lichtelementen erkennen wir die Kombination aus digitalem und analogen – die Idee hinter dieser Beleuchtung ist das Pixel als kleinstes digitales Bildelement. Die Motorhaube erstreckt sich über die gesamte Fahrzeugbreite und erzeugt in Kombination mit anderen Designelementen, wie den 20-Zoll-Felgen, ein stimmiges und edles Gesamtbild.

Neu von innen

Im Innenraum hat Hyundai im IONIQ 5 verstärkt auf umweltfreundliche Materialien gesetzt. Im besten Sinne ganzheitlich wird so die in Zukunft maßgebliche Nachhaltigkeit von Mobilität umgesetzt.

Die Technik vom Hyundai IONIQ 5

Der IONIQ 5 wird das erste Elektroauto von Hyundai sein, dass auf der neuen E-GMP Plattform basiert. Das innovative 800-Volt-Ladesystem, bisher nur bekannt aus dem Porsche Taycan, ermöglicht mit einer Ladedauer von nur 5 Minuten eine Reichweite von 100 Kilometern (an einer Schnellladestation). Voll geladen soll die Reichweite des neuen Hyundai Modells dank der optimierten Batterietechnik bei über 500 Kilometern liegen.

Absolut neu in diesem Auto ist auch die Ladefähigkeit in zwei Richtungen. Die Batterie des Fahrzeugs kann nicht nur Strom aufnehmen sondern auch externe Geräte mit Energie versorgen, also Strom abgeben. Diese Technik heißt Vehicle-to-Load, kurz V2L. In drei Videos von Hyundai wird diese Funktion unterhaltsam präsentiert. Ein Camper betreibt mit besagter Technik in „freier Wildbahn“ zum Beispiel einen Backofen oder ein Fitness-Laufband.

Hyundai – Ihr Begleiter auf dem Weg in die Zukunft

Bisher kennen Sie den Hyundai Ioniq als eines von vielen Modellen des südkoreanischen Automobil-Herstellers. Mit Einführung der neuen E-GMP Plattform für Elektroautos wird sich das allerdings ändern. Wie schon im Artikel über die Elektroauto Zukunft geschrieben, hat die Hyundai Motor Group großes vor in Sachen Elektromobilität als der Mobilität der Zukunft.

Kommen Sie bei uns vorbei, schreiben Sie eine Mail, kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an. Wir sind Ihr Hyundai Händler in Nienburg, Sulingen und drum herum.

Angaben zum Verbrauch des IONIQ 5

Stromverbrauch für den Hyundai IONIQ 5, 125 kW (170 PS) Heckantrieb Elektro, 58 kWh Batterie, 1-stufiges-Reduktionsgetriebe, 19-Zoll-Leichtmetallfelgen: kombiniert: 16,3 kWh/100 km; elektrische Reichweite bei voller Batterie: 400 km; CO2-Emission kombiniert: 0 g/km; CO2-Effizienzklasse: A+. Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt. Hier finden Sie alle WLTP-Verbrauchswerte.